FANDOM


◄ vorheriges Bandheftnächstes Bandheft ►

Das Maiopfer
[[Kategorie:]]

[[Kategorie:{{{Anzahl Geschichte}}}]]

Das Maiopfer ist der 203. Taschenband der Reihe "Mystery" des Verlages CORA und erschien im Jahr 2002. Der Roman wurde geschrieben von Bebe Faas Rice. Er ist der fünfte von dreizehn Taschenbändern im Jahr 2002.

Wichtige Daten: Bearbeiten

  • Band.Nr. 203: Das Maiopfer
  • Autorin: Bebe Faas Rice
  • OT: Class Trip II
  • Originalausgabe: Harper Paperbacks, New York
  • Foto: Nino Gehrig
  • Ausgabe: 05/2002
  • Übersetzung: Manuela Freudenfeld
  • Reihe: ---

Spuky-Spruch: Bearbeiten

  • Spuky warnt: "Der Mai ist gekommen - die Bäume schlagen aus!"

Klappentext: Bearbeiten

  • Es ist ein schauriger Gottesdienst, den die Bewohner des düsteren Städtchens Holyoak in finsterer Nacht abhalten. Denn was sie Preisen, hat nichts mit dem Himmelreich zu tun, sondern mit dem Teufel, Tod und Scheiterhaufen! Als Halli wenig später erfährt, wofür die unheimlichen Kirchgänger ihren bösen Geisten danken, begreift sie entsetzt, welches Unheil ihr und den anderen droht. Denn das rothaarige Mädchen, das die Wahnsinnigen in der Mainaht ihren Götzen opfern wollen, ist ihre Freundin Becky - und die Zeugen, die man danach zum Schweigen bringen willl, sind sie selbst und ihr Freund Adam...
  • Das Maiopfer